EquiCanes Therapie Lasertherapie

Lasertherapie

Laser steht für Light amplification by stimulated emission of radiation (Lichtverstärkung durch stimulierte Emission von Strahlung).

Low-Level-Laser-Therapie

Bei der Low-Level-Laser-Therapie handelt es sich um eine Behandlungsform, welche mittels Laserlicht – also monochromatischem und kohärentem Licht – durchgeführt wird.

Ziel der Behandlung ist es, Schmerzen zu reduzieren, die Wundheilung zu beschleunigen und Entzündungen zu bekämpfen.

Die Laserbehandlung ist schmerzlos. Der Laserstrahl durchdringt die Unterhautschichten und wirkt als heilsame Biostimulation auf den Stoffwechsel und das Bindegewebe. Dies führt zur Regeneration der Zellen, zur Stimulation des Immunsystems, zur Forcierung der Zellteilung und zur Aktivierung von Abwehrmolekülen.

Der Laser ist für mich eines der meistbenutzten Möglichkeiten in der Schmerztherapie bei akuten, sowie bei chronischen Schäden. Er bietet mir die Möglichkeit , in Kombination mit der Akupunktur, auch alten Tieren eine gute Zeit zu verschaffen.

Laser leihen

Wenn Sie einen Sehnen, Fesselträgerschaden oder ähnliche akuten Schäden haben, ist es sehr sinnvoll, über einen längeren Zeitraum kontinuierlich zu lasern.

Da ich nicht täglich zu Ihnen, oder Sie täglich zu mir kommen können, biete ich meine Laser auch im Verleih an.

Hierbei handelt es sich um hochwertige, gewartete und maximal 3 Jahre alte Laser der Firma MTL und MKW.

Gerne mache ich mir ein persönliches Bild, von dem Patienten und führe eine Behandlung (unterstützend selbstverständlich mit Akupunktur etc.) durch. und weise Sie, als Besitzer in die Handhabung des Lasergerätes ein.

Sie bekommen ein individuelles Programm und ggf noch zusätzliche Behandlungsmethoden an die Hand.

Sollten Sie außerhalb, meines Einzugsgebiet liegen, übersende ich Ihnen den Laser mit der Post und der Rest geht telefonisch und per Video.


Aufwand für 1 Monat 250 €